fbpx
Unterhaltung

Online Dating in Zeiten von COVID 19

Es gibt im Moment Unternehmen die scheffeln so viel Kohle – die wissen gar nicht wohin damit. Glaubt ihr nicht? Doch! In Zeiten des Corinna – ähm – Coronavirus werden online Dating Portale zu den Gewinnern der Pandemie gehören. Also der Coronavirus Pandemie. Es soll mittlerweile Menschen geben die ihren Laptop mit Parfum vernebeln, um in bessere online Dating Stimmung zu kommen.

Wie viele von euch wissen habe ich das ja alles schon durchgemacht. Also online Dating, nicht Covid 19. Meine Damen, es gibt da einiges zu beachten. Hier meine TOP 6 to do’s die vor dem ersten offline Treffen zu erledigen sind:

Wir alle müssen jetzt sehr effektiv und zielgerichtet an unserer Zukunft arbeiten. Wir haben keinerlei Zeit zu verlieren und sollten uns der Realität stellen. Besteht daher unbedingt nach der zweiten Chat-Nachricht auf einem Video-Telefonat und überprüft die online Bilder mit der sich vor der Laptop Kamera auf und ab hüpfenden Figur des Dating-Kandidaten. Nicht wenige der männlichen Herdentiere kommen ja seit Wochen nicht aus dem Pyjama oder der Jogginghose raus. Home office. Es wird gefuttert was das Zeug hält und die 6 Meter breite Jogginghose gaukelt vor, dass Figur-technisch noch alles in Ordnung sei. Schließlich zwackt nichts. Über aus der Facon geratene Haarschnitte sehen wir übrigens an dieser Stelle großzügig hinweg.

Da die Mehrzahl meiner online Dating Kandidaten nicht wie behauptet Single sondern noch liiert war, gilt es folgendes unbedingt zu beachten. Meine Damen, diese Unterlagen werden von den online Dating-Kandidaten eingefordert:

Vorlage der Scheidungsurkunde, im Original oder 


Vorlage der notariell beurkundeten Trennungsvereinbarung bzw. Absichtserklärung. 


Vorlage eines Zertifikats über die erfolgreiche Teilnahme an einem Knigge-Kurs zu den Themen Anstand, Umgangsformen und Benehmen. 


Nennung von drei Bürgen. Diese werden vorab telefonisch über den Kandidaten interviewt, damit Frau einschätzen kann, mit welchen Ausfallerscheinungen unter Umständen zu rechnen ist.

Eine Tasche voller Geschenke – als Zeichen des guten Willens.

Eine lange Liste, ich weiß. Aber mit Aussicht auf den nächsten Lockdown ist Zeit ja nun genug da.

Viel Spaß!

You Might Also Like...