fbpx
Lifestyle

Ein ganz besonderes Frühstück!

Was ist ein ganz besonderes Frühstück für mich? Nun, zum Beispiel wenn man auf einen ganz besonderen Menschen trifft! Ich traf David Helfgott in Wien und es war ihm eine außerordentliche Freude, mir im Pyjama (!) auf dem Klavier vorzuspielen, während ich es mir im Sessel bequem machte. Sein Leben inspirierte den australischen Filmregisseur Scott Hicks zu dem Oscar-prämierten Film Shine – Der Weg ins Licht (1996). Nach mehreren Nervenzusammenbrüchen lebte David Helfgott 10 Jahre in einer Nervenheilanstalt. Unvorstellbar, was er alles durchgemacht hat.

Wann immer David in einem Hotel übernachtet und er dort ein Klavier findet – wird darauf gespielt. Zu jeder Tages- und Nachtzeit. Und eben auch im Pyjama. Die Wärme und Herzlichkeit, die David ausstrahlt, ist unglaublich. Danke David, für das schönste Frühstück, das ich bisher genießen durfte 🙂

You Might Also Like...