fbpx
Unkategorisiert

Zu Gast bei einem berühmten Architekten

Vielen Dank für die vielen, besorgten Nachfragen – ja, ich lebe noch und mir geht es formidabel!

Ich war ein wenig beschäftigt 🙂 und bin ein bisschen gereist.

Ich war zu Gast im Strandhaus des berühmten italienischen Architekten und Designers Romano Mastrella, südlich von Rom. 

Romano ist nicht nur ein kluger und warmherziger sondern auch ein sehr fröhlicher Mensch. Er stammt aus einer großen italienischen Architekten- und Künstler-Dynsastie und seine Designobjekte hängen sowohl in Tokio als auch in New York. Er baut in der ganzen Welt sehr, sehr besondere Häuser und Gebäude. 

Sein Strandhaus in Anzio ist auf alten römischen Mauern gebaut und ein absoluter Hit. Man ist gesegnet, wenn man bei Romano zu Gast sein darf. Ich kann stundenlang durch dieses Haus und den Garten laufen und entdecke doch immer wieder neue Dinge. Und seine Terrasse – ein Traum. Dort abends bei vino und selbst gemachter Pasta zu sitzen und auf den Sonnenuntergang zu warten – was will Frau mehr 🙂 

In Romanos Arbeitszimmer mit Blick auf das Meer schreibt und liest es sich ganz wunderbar 

In Anzio ist noch ein wenig die Zeit stehen geblieben – ein nettes Fischerdorf, kein Massentourismus und abends trifft man sich am Hafen – der Fisch ist hier wirklich sensationell! 

Schön war es bei Dir Romano und Deiner Familie – a presto caro mio 🙂 

You Might Also Like...